digitale-volumentomografie-potsdam

Digitale Volumentomographie

In unserer Praxis verfügen wir über einen digitalen Volumentomographen (DVT).

Dieses Röntgenverfahren ist eine spezielle Art der Computertomographie, mit einer entsprechenden 3D-Bildgebung. Die Strahlenbelastung ist um ein Vielfaches geringer.
Die 3D-Röntgen-Aufnahme ist wesentlich detailreicher und garantiert eine exaktere Diagnose und damit einhergehend genaueres Planen und Durchführen angedachter Therapieverfahren.

Gerade im Bereich der Implantologie ist die 3D-Ansicht der oralen Region ein therapeutischer Zugewinn. Die präimplantäre Situation (bspw. das Knochenangebot) sowie die spätere Implantatposition werden präziser und vorausschauender bestimmt. Für unsere Patienten ermöglichen wir so ein minimalinvasives Inserieren von Implantaten.