Scannertechnologie

Mit dem 3Shape Dental System werden wir Ihren höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht!

Mit dem 3Shape Scanner hat ein hochmodernes technologisches Verfahren Einzug in unsere Praxis erhalten. Die herausragenden Möglichkeiten der neuesten Scannertechnologie können wir vor allem bei aufwändigen Implantversorgungen nutzen. Nachdem die Abdrucknahme erfolgt ist, werden die Gipsmodelle in unserem Labor gescannt und die Daten in den Computer eingelesen. Computergestützt können wir digital Ihre individuelle Restauration konstruieren. Die gewonnenen Datensätze senden wir anschließend an unseren Kooperationspartner Rübeling+Klar GmbH in Berlin.

Mit modernster CAD/CAM Technologie und einer dadurch zuvor nicht erreichten hochpräzisen Passgenauigkeit werden dort für unsere Patienten Gerüste, Stege, Kronen und Brücken gefräst, welche abschließend in unserem Labor keramisch verblendet werden. Die verwendete Keramik für Ihren Zahnersatz ist metallfrei und damit absolut biokompatibel. Ihr neuer Zahnersatz wird von Ihren natürlichen Zähnen kaum zu unterscheiden sein.

Im Kontext der schablonengeführten Chirurgie und Versorgung mit Implantaten bietet die moderne Scannertechnologie für die Genauigkeit der Planungen sowie für das Durchführen minimalinvasiver Operationstechniken ebenfalls enorme Vorteile.

Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten, die wir Ihnen anbieten. Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch!

Wir machen Urlaub!

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Dazu gehört nicht nur ein kompetentes, sondern auch ein ausgeruhtes Team. Im Zeitraum vom 11.07. bis 31.07.2019 sind wir deshalb im Urlaub. Unsere Vertretung übernimmt die Praxis Dr. Voigt & Dr. Weickardt. Für Termine bitten wir um telefonische Rücksprache mit der Vertretungspraxis unter Telefon: 0331 973019.

Entspannte und gesunde Sommertage für Sie und Ihre Familie wünscht
Ihre Zahnarztpraxis Dr. Sabine Schmidt.