Konservierende Zahnheilkunde

Zur konservierenden Zahnheilkunde zählen alle Rekonstruktionen, Füllungen und Inlays mit denen man die, durch Karies entstandenen, Defekte auffüllen kann. Gern beraten wir Sie zu den verschiedenen Füllungsmaterialien und helfen Ihnen bei der Auswahl unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation.

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen im Seitenzahnbereich nur Amalgamfüllungen. Ästhetischere Möglichkeiten bieten Glaszementfüllungen, Kunststoffkeramikfüllungen sowie im Labor gefertigte Inlays – gegossene Füllungen aus Gold oder Keramik.

Wir machen Urlaub!

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Dazu gehört nicht nur ein kompetentes, sondern auch ein ausgeruhtes Team. Im Zeitraum vom 11.07. bis 31.07.2019 sind wir deshalb im Urlaub. Unsere Vertretung übernimmt die Praxis Dr. Voigt & Dr. Weickardt. Für Termine bitten wir um telefonische Rücksprache mit der Vertretungspraxis unter Telefon: 0331 973019.

Entspannte und gesunde Sommertage für Sie und Ihre Familie wünscht
Ihre Zahnarztpraxis Dr. Sabine Schmidt.